Winterwandern in Tirol: Von der Pirchnerast nach Plumpmoos

Winterwandern Tirol - Winterwanderung von der Pirchnerast nach Plumpmoos

Sonnige und schneesichere Winterwanderung in Tirol
Gemütlich geht es bei der Winterwanderung in Tirol oberhalb vom Inntal bei Schwaz zu. Der Ausgangspunkt bei der Pirchnerast ist aber nicht nur bei Ausflüglern und Sportlern begehrt, denn das Alpengasthaus Pirchnerast bietet gute Tiroler Küche mit viel Ausblick auf die Berge an. Das lockt viele hierher zum Einkehren und Geniessen. Das Karwendel gegenüber erscheint hier auf einer Seehöhe von rund 1250 Metern besonders eindrucksvoll.
Ab Weihnachten wird hier im Bereich der Pirchnerast direkt ab dem Parkplatz eine Naturrodelbahn gespurt. Je nach Schneelage kann man dann bis März hier oben rodeln. Zuerst geht man der Rodelbahn bergauf folgend hinauf, um dann auf der gleichen Strecke wieder hinunter zu wandern - oder die Abfahrt auf einem Rodel zu geniessen, so man einen mitgenommen hat. Gut 3 Kilometer lang (einfache Wegstrecke) ist der präparierte Weg und damit ein gutes Mittelmass - nicht zu kurz und auch nicht zu lange um hinaufzuwandern. Die Steigung des Winterwanderweg ist dabei durchwegs angenehm. Bei einer Sommer Reise verläuft hier auf der Forststrasse eine Mountainbikestrecke. Im Winter mischen sich hier Winterwanderer, Rodler und Skitourengeherbei der Winterreise. Abwechslungsreich geht es bei der Winterwanderung zu: Der Großteil beim Winterwandern verbringt man im geschützten Bergwald, was gerade bei Neuschnee besonders schön ist, wenn auf den Tannen und anderen Bäumen der Schnee weiss glitzert. Abwechslung gibt es bei den Ausblickspunkten ausserhalb des Waldes. Dann sieht man die beeindruckenden steilen Flanken des Karwendel. Bei Sonne kann man diese zudem in den wärmenden Strahlen geniessen, die dann hier auf den Winterwanderweg scheinen. Besonders schön ist die im obersten Bereich der Winterwanderung, wo der Winterwanderweg über das Almgelände verläuft und die Sonne voll hereinscheint, bei gleichzeitiger Ausblickslage bis zu den Stubaier Bergen. Das perfekte gemütliche Reiseziel fern der Massen. Hier ist das Winterwandern nicht zu anstrengend, ruhig und gleichzeitig entspannend. Gute 300 Höhenmeter legt man bei dieser Winterwanderung übrigens zurück.

kostenlos anfragen

... ja, da möchte ich hin! Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich Prospekte und preiswerte Angebote zu.

Inhalt dieser Seite: Winterwandern Tirol, Winterwandern Plumpmoos, Winterwandern Pirchnerast, Winter wandern, Winterwanderung, Winterwandern, Winterwandern Schwaz