Inseln Kroatien

Die Inseln in Kroatien sind beliebte Reiseziele in Kroatien. Blaues Meer, warme Temperaturen und Sonnenschein. Perfekt für das Sommer Reiseziel.

Weltkulturerbe Kroatien

Beliebte Reiseziele in Kroatien: Das UNESCO Weltkulturerbe in Kroatien. Reise Weltkulturerbe -  Reise Altstadt Dubrovnik, Reiseziel Trogir.

Mittelkroatien als Reiseziel

beliebte Reiseziele Mittelkroatien: Krapina, Varaždin, Međimurje, Podravina, Đurđevac, Bjelovar, Bilogorje, Koprivnica, Križevci, Zagorje, Sisak, Moslavina, Mittelkroatien, vlak zagreb, mimara zagreb. Allessamt schöne Reiseziele in Kroatien, die nicht so überlaufen sind.

NATUR KROATIEN

Die NATUR KROATIENS als beliebtes Reiseziel: Wir stellen die Nationalparks in Kroatien und Naturparks in Kroatien vor.

Reise Zagreb

beliebte Reiseziele Kroatien: Zagreb Kroatien

Beliebte Reiseziele Kroatien im Sommer

beliebte Reiseziele Kroatien Sommer, (c) Kroatien Tourismus, JOSIP MADRAČEVIĆ

Kroatien - eine Destination, die immer wieder aufs Neue entdeckt wird
Das beliebte Reiseziel Kroatien, ein Land, das zahlreiche Gäste anzieht, hat eine Infrastruktur entwickelt und aufrechterhalten, die sowohl Abenteuerlustigen als auch Gästen, die ein gewisses Niveau an Gemütlichkeit suchen, entspricht.
Das beliebte Reiseziel Kroatien versucht systematisch und nachhaltig das Gleichgewicht zwischen Preis und Qualität auf ein höheres Niveau zu bringen und gleichzeitig die Vorlagen einer nachhaltigen Entwicklung zu realisieren sowie sowohl für den Gast, den Empfänger der Dienstleistungen, als auch für dessen Gastgeber, den Erbringer der Dienstleistungen, eine harmonische Zufriedenheit zu schaffen.

Kroatien ist eine große Natur- und Geschichtsbühne, auf der beliebte Reiseziele, zahlreiche einmalige Festivals, Ausstellungen, Konzerte und Veranstaltungen wie z. B. die Dubrovniker Sommerfestspiele, der Spliter Sommer, die Fiera auf Rab, das Puler und Motovuner Filmfestival oder das Špancirfest in Varaždin stattfinden.

Kroatien, als eines der bedeutendsten Urlaubsländer im Mittelmeerraum, hat eine lange Tradition im Tourismus und große Entwicklungsmöglichkeiten. Die Vorteile der beliebten Reiseziele sind unberührte Natur und Naturschätze, kulturelles und historisches Erbe, mildes mediterranes Klima, Nähe zum europäischen Markt sowie Möglichkeit eines aktiven Urlaubs in unter Umweltschutz stehenden Orten. Dies ist ein Land, das klimatisch gesehen Elemente des Mittelmeerraums und Mitteleuropas vereinigt. Geografisch erstreckt es sich von der Pannonischen Tiefebene, dem Ufer der Donau, über waldige und hügelige Gebiete bis hin zu den Bergspitzen und Bergketten, die hinter der Küste emporragen und die die einmalige und unvergessliche Adriaküste schützen.

 

REISEZIEL KROATIEN

Kroatien Geografische Lage: Das Reiseziel Kroatien erstreckt sich von den äußersten Alpenausläufern im Nordwesten bis in die Pannonische Tiefebene und den Ufern der Donau im Osten; der zentrale Teil wird vom Bergmassiv Dinara beherrscht, und der südliche Teil endet an der Adria-Küste. Vom Meer aus grenzt es an Italien, und auf dem Festland grenzt es an Slowenien, Ungarn, Bosnien und Herzegowina, Serbien und Montenegro.

Fläche Kroatien:
Die Festlandfläche beträgt 56.594 km2, die Fläche der territorialen Gewässer beträgt 31.067 km2

Anzahl der Inseln, Klippen und Riffe in Kroatien:    1.185, die größten Inseln sind Krk und Cres

Länge der Küstenlinie:
5.835 km, davon 4.058 km Küste der Inseln, Klippen und Riffe

Hauptstadt: Zagreb (779.145 Einwohner, 2001)- Wirtschafts-,
Verkehrs-, Kultur und akademisches Zentrum des Landes

Klima Kroatien: In Kroatien gibt es drei Klimazonen; im Landesinneren überwiegt ein gemäßigt warmes Klima mit Regen, und auf den höchsten Gipfeln ein Regenklima mit Schnee; an der Adriaküste angenehmes mediterranes Klima mit vielen Sonnentagen; die Sommer sind trocken und heiß, die Winter mild und feucht. Durchschnittstemperatur im Landesinneren: Januar von 2 bis 0 ˚C und etwas niedriger in den höchsten Lagen über dem Meeresspiegel, August ca. 20 ˚C sowie ca. 12 ˚C auf den höchsten Gipfeln. Durchschnittstemperatur im Küstengebiet: Januar von 5 ˚C bis 9 ˚C, August von 22 bis 25 ˚C, die Meerestemperatur beträgt im Winter 12 ˚C, im Sommer ca. 25 ˚C.

Nationalparks Kroatien: Kroatien hat acht Nationalparks, 4 im Landesinneren (Paklenica, Plitvicer Seen, Risnjak und Nord-Velebit) sowie 4  Nationalparks im Küstengebiet (Brijuni, Kornati, Krka und Mljet)

Gastronomie Kroatien: Im Kontinentalgebiet Kroatiens kommen die Feinschmecker auf ihre Kosten, indem sie sich dem gastronomischen Zaubereien der Küche aus Slawonien, Međimurje, Zagorje, Lika oder Gorski Kotar hingeben. Nur Wenige können den Spezialitäten wie dem slawonischen Kulen, der jungen Pute mit Mlinci, dem Fisch-Paprikasch aus Baranja, den Police aus Lika, dem Magen aus Gorski Kotar, den Fröschen oder anderen verschiedenen Gerichten vom Wild widerstehen. Das mediterrane Kroatien ist eine Quelle leichter und gesunder Ernährung. Dies ist ein Gebiet des Olivenöls, des Lamms der Insel Cres und der Insel Pag, des Pršut aus Istrien und Drniš, des Pager Käses, der Scampi aus dem Kvarner, der Austern aus Ston, des Fladenbrots aus Vis und Komiž, des dalmatinischen Fischs und der Krebse, der istrischen Trüffel und Spezialitäten unter der Peka (besondere Feuerstelle). Den Weinliebhabern steht ein reichliches Angebot an den kontinentalen Sorten Traminac, Riesling, Graševina, Burgundac bis hin zu den Weinsorten der Adriaküste Dingač, Postupa, Malvazija, Žlahtina, Teran und Vugava zur Verfügung.

Inhalt dieser Seite: beliebte Reiseziele Kroatien, Reiseziel Kroatien, Reiseziele Kroatien, Reise Kroatien, Reise nach Kroatien, Kroatien Reise, Kroatien Reiseziel, Reisen in Kroatien

Informationen über das Reiseziel Kroatien

Reiseziel Kroatien, (c) Kroatien Tourismus, MILAN BABIĆ

Essen im Reiseziel Kroatien
Wegen dem kroatischen Reichtum bzw. der Verschiedenartigkeit erhoffen sich auch Feinschmecker so einiges. Und zwar während sie am Tisch sitzen, an dem Spezialitäten aus den einzelnen kroatischen Gebieten angeboten werden: Pager Käse, slawonischer Kulen, Pršut aus Drniš, istrische Suppe, Creser Lamm, Magen des Berglandes, Scampi aus dem Kvarner, Štrukli aus Zagorje, Austern aus Ston, Fladen aus Vis oder Komiš, Quarkkuchen aus Međimurje… Der Geschmack all dieser Gerichte ist verschieden, aber mit einer eindeutigen Gemeinsamkeit – kroatisch und erstklassig. All dies bildet eine natürliche Harmonie mit feinen Weinen, mit erstklassigem Olivenöl sowie nostalgischen Klapa-Liedern und lebendigem Folklore.

UNESCO Weltkulturerbe an beliebten Reisezielen in Kroatien
Über die Tatsache, dass die Symbiose der kroatischen Verschiedenartigkeit ganz fördernd wirken kann, zeugen auch  Meisterwerke, die durch die menschliche Hand entstanden sind. Die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes weist auf die einmaligen und universalen Werte der Altstadt Dubrovnik, des Diokletian-Palastes in Split, der Kathedrale des Hl. Jakob in Šibenik, der mittelalterlichen Stadt Trogir, des Komplexes der Euphrasius-Basilika in Poreč und  des Ortes Starigradsko polje auf der Insel Hvar hin.

Wussten Sie, dass der Begriff des kroatischen Karsts in der Welt für ein Gebiet steht, in dem Stein vorherrscht? Wussten Sie, dass Kroatien mit seinem Trinkwasser eines der reichsten europäischen Länder ist? Wenn Sie nach Kroatien kommen, befinden Sie sich in dem Land, in dem der erste europäische Kalender gefunden wurde. Er befindet sich auf einem keramischen Gefäß in Vučedol bei Vukovar, das zwischen 3000 - 2400 vor Christus erstellt wurde, also in einer Zeit, in der sich in Mesopotamien die Keilschrift und in Ägypten die Hieroglyphen entstehen.

Das touristische Angebot Kroatiens ist mannigfaltig und riesig – vom Nautik-, Tauch-, Tagungs- Ökologie-, Land-, Glaubens-, Abenteuer-, Jagd- und Angeltourismus bis hin zum Gesundheits- und Wellness-Tourismus, Kreuzfahrten auf Segelbooten und Ausflugsbooten.

Jede kroatische Ferienregion entwickelt ihr eigenes spezifisches Angebot im Einklang mit internationalen Trends und eigener Tradition: Istrien, Kvarner, Zadar, Šibenik, Split, Dubrovnik, Zagreb als Hauptstadt, Lika und Karlovac, Zentralkroatien und Slawonien.

Kroatien ist ein Land der Kontraste: natürlicher und kulturhistorischer. Noch ein Grund mehr, das Land kennenzulernen und einen unvergesslichen Urlaub im Mittelmeerraum zu verbringen. (Kroatien Tourismus)

Beliebte Reiseziele Kroatien

Beliebtes Reiseziel Starigrad-Paklenica – “Auf den Spuren von Winnetou”
«Auf den Spuren von Winnetou» ist nicht der Name eines Westerns, sondern einer kulturell-touristischen Veranstaltung, die Ende Mai und Anfang Juni nächsten Jahres in den Nationalparks Paklenica, Krka und Plitvicer Seen, wie auch dem Naturpark Velebit, dem Canyon des Flusses Zrmanja und anderen Orten Kroatiens stattfinden wird. An diesen Orten wurden vor 40 Jahren nach den Abenteuerromanen des deutschen Schriftstellers Karl May Spielfilme über den Indianerhäuptling Winnetou gedreht. Die wunderschönen Drehorte sind heute noch genauso schön wie damals, was zahlreichen Fans von Karl May, die auch weiterhin diese Filme lieben, die Möglichkeit gibt, sich ins Abenteuer zu stürzen und in die Fußstapfen Winnetous zu treten.

Angeregt durch das Interesse der Touristen hat die Tourismusverband Starigrad in Zusammenarbeit mit dem Filmstudio Jadran film vor zwei Jahren in Starigrad-Paklenica das erste Treffen der Karl May-Fans in Kroatien organisiert. Diese Veranstaltung, die an den Originaldrehorten stattfand, hat viele Winnetouliebhaber angezogen, wie auch Mitglieder der Filmcrew (Schauspieler, Stuntmen, Drehbuchautoren), Autoren des Buchs „Auf den Spuren von Winnetou“ und andere. Diese Versammlung ist zu einem touristischen Projekt namens „Auf den Spuren von Winnetou“ geworden, in dessen Rahmen die Aufstellung der Interpretationstafeln organisiert wurde. Es wurde auch eine touristische Karte mit der Beschreibung der Drehorte erstellt sowie ein Informationsstand mit einer Dokumetarausstellung in Starigrad-Paklenica errichtet, und natürlich wird auch weiterhin die gleichnamige Veranstaltung organisiert. Während der Veranstaltung werden in Begleitung eines Führers Orte besucht, an denen zwischen 1962 und 1968 die Winnetoufilme gedreht wurden. Weiterhin kann man mit einzelnen Mitgliedern der Filmcrew reden, sich die Filmprojektionen ansehen, Literaturabende besuchen, reiten, mit Pfeil und Bogen schießen, das Unterhaltungsprogramm im Countrystil bzw. das Abendessen im Freien beim Lagerfeuer und Countrymusik genießen. Natürlich lernt man bei dieser Gelegenheit auch das kulturelle Erbe Kroatiens kennen.

Von den insgesamt 10 Filmen, die an den beliebten Reisezielen in Kroatien nach den Romanen Karl Mays gedreht wurden, ist die Hälfte auf dem Gebiet der Nationalparks Paklenica, Krka und Plitvicer Seen, wie auch des Naturparks Velebit und des Flusses Zrmanja entstanden. Zu der Zeit wohnten die Mitglieder der Filmcrew im alten Motel Alan, weswegen das gleichnamige Hotel heute ein unumgänglicher Besuchsort für alle Winnetoufans ist, der damals von Pierre Brice gespielt wurde. Die Idee zum neuen touristischen Produkt namens „Auf den Spuren von Winnetou“ entstand, nachdem man eingesehen hatte, dass das Gebiet von Starigrad seit Jahren von zahlreichen Winnetoufans besucht wird, die den Wunsch haben, die originellen Drehorte zu sehen, die wiederum glücklicherweise noch immer so schön sind wie damals, weswegen sie für den Dreh auch ausgewählt wurden, wobei Spanien, Portugal und einige andere europäische Länder die Konkurrenz waren. Mit der Wiederbelebung der Geschichte vom Indianerhäuptling versucht man auch die neuen Generationen mit diesem Teil der kroatischen Filmgeschichte bekannt zu machen und den Besuchern die Naturschönheiten auf eine andere Art und Weise zu präsentieren. Das Wichtigste bei alledem ist es natürlich, den Gästen ein einzigartiges Erlebnis zu garantieren.

Das Gebiet der Gemeinde Starigrad hat aufgrund der Verflochtenheit von Meer und Bergen die besten Voraussetzungen für die Entwicklung selektiver Tourismusarten. Wir reden da vor allem vom Aktivurlaub an beliebten Reisezielen in Kroatien. Neben den bereits bestehenden Angeboten zum Wandern, Klettern, Fahrradfahren, Rafting und Kanufahren versucht man durch das Projekt „Auf den Spuren von Winnetou“ das Angebot für das Reiten und Pfeil- und Bogenschießen zu entwickeln, weil das Bestandteile dieser Veranstaltung sind. Damit will man Bedingungen für die Verlängerung der touristischen Saison schaffen. Die Literatur- und Filmlegende  Indianerhäuptling Winnetou wird somit zum Botschafter des kroatischen Tourismus. (Kroatien Tourismus)