Wellness Reiseziele

Das Reiseziel Luzern in der Schweiz ist beliebt für eine Wellnessreise

Oktober Reise

Im Oktober schlagen die letzten Stunden des Herbst. Meist gibt es im Alpenraum noch einige warme Tage mit Sonne zum Geniessen. In Bayern werden die letzen warmen Tage als "Altweibersommer" bezeichnet. Sie werden oft auch genutzt, um noch einmal in die Berge zu gehen und die Fabrenpracht in der Natur zu geniessen. Besonders gerne werden Wanderreisen unternommen, um die Blattfärbung der Bäume zu bewundern. Der Hot Spot in den Alpen ist hier das Naturdenkmal großer Ahornboden im Naturpark Karwendel. Hier stehen jahrhundertealte Laubbäume, die umrundet sind von den Bergen. Das Highlight am Ende des Ahornboden ist das Almdorf Engalm.
Gegen Ende Oktober gibt es das "Lärchenbrennen". Dann sind die sonst grünen Nadeln der Lärchenbäume gefärbt. Anfangs werden werden sie bräunlich und später gelb. Wenn dann die Sonne hineinscheint, glänzt es golden. Hier sieht man, warum man vom goldenen Oktober spricht.

Wer den Genuss und schöne Natur sucht, sollte sich das Törggelen in Südtirol in den Kalender für eine Oktober Reise eintragen. Beim Törggelen handelt es sich um einen alten Brauch: Der junge Wein wird mit Südtiroler Speck und Kaminwurzen (eine würzige Südtiroler Wurst) in gemütlicher Runde gegessen. Oft spielen dazu noch Musikanten auf und es ist richtig gemütlich. Landauf landab gibt es in Südtirol spezielle Törggeleabende. Hier weitere Informationen über das Eisacktal Törggelen und das Seiseralm Törggelen. Besonders empfehlenswert im Herbst ist ein Abstecher zu den Dolomiten Südtirol, wenn sie von den ersten Schneefällen oben weiss glänzen und unten das Herbstlaub leuchtet.

Oktober Reiseziele: Beliebte Reiseziele Oktober

Oktober Reiseziele

Die Massen an Leuten treffen sich Ende September und im Oktober beim wohl beliebtesten Reiseziel im Oktober: Dem Oktoberfest in München. Tausende von Menschen feiern dort jedes Jahr. Das Bier fliesst in Strömen, und wer in den angesagten Festzelten ein Platz am Biertisch oder zu späterer Stunde auf dem Biertisch ergatten möchte, muss früh dran sein, um überhaupt hineingelassen zu werden. Traditionell zieht das "Bierbrauervolk" jeden ersten Sonntag in der Oktoberfestzeit durch die Strassen Münchens. Die geschmückten Wagen der Brauereien werden von den Pferden gezogen. Beteiligt sind auch viele Musikgruppen und Kapellen, die aufspielen. Die Strassen sind gesäumt von vielen Zuschauern und Besuchern - oft in Tracht gekleidet.

Sportliche zieht es im Oktober bereits auf die ersten Skipisten. Gerade im Oktober sind die Gletscher in Österreich beliebte Reiseziele. Die ersten Schneefälle im Herbst überzuckern das Gletschereis des Sommers und die Pisten befinden sich dann im besten Zustand zum Skifahren oder Snowboarden. - und: Es ist nicht so eisig kalt wie im Hochwinter und die Sonne macht den frischen Schnee zu einem besonderen Erlebnis. Am Gletscher Hintertux - wo man übrigens das ganze Jahr skifahren könnte, treffen sich Wintersportbegeisterte und läuten die Skisaison ein. Wenn man Glück hat trifft man hier oben auch den einen oder anderen Skistar, der sich auf die Rennen der nächsten Saison vorbereitet.

Inhalt dieser Seite: Reiseziele Oktober, Oktober Reiseziele, Reise Oktober, Oktober Reise, Reisen Oktober, beliebte Reiseziel Oktober, Oktober Reisen