Filmland Österreich

Verschiedene Filme und Serien für das Fernsehen oder das Kino wurden in Österreich gedreht. Das Filmland Österreich hat zahlreiche Drehorte zu bieten. Wir stellen Ihnen die Drehorte und die beliebten Reiseziele vor:
Öffnet internen Link im aktuellen FensterDrehort Bergdoktor
Öffnet internen Link im aktuellen FensterDrehorte Winzerkönig
Öffnet internen Link im aktuellen FensterDrehort Soko Kitzbühel
Öffnet internen Link im aktuellen FensterDrehort Schlosshotel Orth
Öffnet internen Link im aktuellen FensterDrehort Bergwacht
Öffnet internen Link im aktuellen FensterDrehort Sissi Filme

Drehorte Österreich:
Öffnet internen Link im aktuellen FensterDrehorte am Reiseziel Wörthersee in Kärnten
Drehorte am Reiseziel Karwendel in Tirol

Drehort als Reiseziel - die Ferienregion Karwendel

Sie haben, vielleicht ohne es zu wissen, garantiert schon Motive aus der Silberregion Karwendel im Fernsehen gesehen. Die Tiroler Ferienregion bietet viele Drehorte in Österreich.

Filmcrews vieler TV-Sender aus vielen Ländern haben die Silberregion Karwendel als tolle Filmkulisse entdeckt. Ein Team des Bayerischen Fernsehens wanderte auf dem Adlerweg durchs Karwendel und nahm das Leben der Almbauern in der Eng unter die Lupe. Judith Hildebrandt, Josephine, Raphael Vogt (bekannt aus „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“), Matthias Dietrich  „Verliebt in Berlin“) und Musikantenstadl-Senior Karl Moik standen für die ZDF-Produktion „Der Traum meines Lebens“ und andere Filme in Schwaz und anderen Orten vor der Kamera. Ein indisches Filmteam nutzte den Ahornboden als malerische Kulisse für einen Film, der nicht nur in Indien, sondern auch in Kanada, den USA und in Großbritannien in die Kinos kommt. Mehrere Wochen hat sich in der Silberregion Karwendel der „Tatort“-Tross mit Harald Krassnitzer in den Tuxer Alpen eingenistet. Zu „Tatort“-Ehren kamen unter anderem das Reiseziel Schwaz und die „Loas“ am Hochpillberg.

Das Naturdenkmal Wolfsklamm war schon für viele Dokumentationen und Landschaftsbilder Drehort und Heimat für Kamerateams.

Eine besonders beliebte Filmkulisse und ein beliebtes Reiseziel in Österreich ist auch Schloss Tratzberg (Stans). Die prächtig Schlossanlage von Ulrich Graf Göess-Enzenberg diente unter anderem zwei Mal als Schauplatz für einen SOKO Kitz-Einsatz mit Kristina Sprenger in der Hauptrolle und für eine Folge von „Hart aber herzlich“ war sogar Hollywood zu Gast im Schloss.

Einer der ganz Großen des Filmgeschäfts war übrigens jahrelang Stammgast in der Silberregion: Ex-Terminator Arnold Schwarzenegger nämlich. Die Hinterriss, die Engalm und die umliegenden Berghütten waren in den frühen 1980er-Jahren bevorzugte Urlaubsziele des Gouverneurs von Kalifornien. „Arnold war mehrmals mit Mama Aurelia auf der Pinsalm, später nahm er auch seine Verlobte Maria Shriver mit“, erinnert sich der langjährige Hüttenwirt der Pinsalm, Norbert Stadler sen., der den Arnie mehrmals auf die Lamsenspitze und auf andere Berggipfel geführt hat. Der Arnie liebte Wiener Schnitzel und – vor allem – den von Herta Stadler zubereiteten Kaiserschmarrn. Einträge und Zeichnungen im Hüttenbuch erinnern noch heute an den prominenten Gast.

Die Region war auch Schauplatz für den Bergdoktor. Im Zentrum von Schwaz, im Krankenhaus und rundherum befinden sich die Bergdoktor Drehorte. (PM)

Inhalt dieser Seite: Drehort Karwendel, Film Karwendel, Karwendelgebirge, Karwendel im Fernsehen, Drehorte Karwendel, Film Location Karwendel