Filmland Österreich

Verschiedene Filme und Serien für das Fernsehen oder das Kino wurden in Österreich gedreht. Das Filmland Österreich hat zahlreiche Drehorte zu bieten. Wir stellen Ihnen die Drehorte und die beliebten Reiseziele vor:
Öffnet internen Link im aktuellen FensterDrehort Bergdoktor
Öffnet internen Link im aktuellen FensterDrehorte Winzerkönig
Öffnet internen Link im aktuellen FensterDrehort Soko Kitzbühel
Öffnet internen Link im aktuellen FensterDrehort Schlosshotel Orth
Öffnet internen Link im aktuellen FensterDrehort Bergwacht
Öffnet internen Link im aktuellen FensterDrehort Sissi Filme

Drehorte Österreich:
Öffnet internen Link im aktuellen FensterDrehorte am Reiseziel Wörthersee in Kärnten
Drehorte am Reiseziel Karwendel in Tirol

Bergwacht Drehort als Reiseziel

Wo die Bergretter wohnen - Steiermark: auf den Spuren der „Bergwacht“ in Ramsau am Dachstein
Eine Portion Action und Abenteuer zählt zu den wichtigsten Zutaten für die ZDF-Serie „Die Bergwacht“, die im Sommer 2009 in Ramsau am Dachstein und im Ennstal im Reiseziel Österreich produziert wurde. Die ersten vier Folgen rund um Bergretter Martin Gruber, gespielt von Andreas Marthaler, überzeugten das Fernsehpublikum in Österreich und Deutschland. Daher hieß es ab Mai 2010 in Ramsau wieder „Kamera ab“ für die Dreharbeiten zur nächsten Staffel.

In der Sommersaison nimmt eine geführte Tageswanderung die Spuren der „Bergwacht“ im Sommer Reiseziel auf. Seitens des Tourismusverband Ramsau am Dachstein sind dafür mehrere Termine geplant, die rechtzeitig im Wochenprogramm aufscheinen werden. Ein Bus bringt die Drehortpilger hinauf zur Talstation der Dachstein Gletscherbahn an Drehorte in Österreich. Der steile Weg führt zur Südwandhütte, einem der wichtigsten Schauplätze der Serie. Hüttenwirt Andreas Perner kann allerlei von Hubschrauberlandungen und inszenierten Abstürzen beim Dreh erzählen.

Über den 5-Hütten-Weg gelangen die Wanderer zum Hof von Emilie Hofer, einer der Hauptfiguren. Das prächtige Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert heißt in Wirklichkeit Pernerhof. Am Panoramaweg geht es weiter Richtung Osten zur Evangelischen Kirche im beliebten Reiseziel Ramsau. Unterhalb davon befindet sich das Bergwacht-Büro und das Sportgeschäft von Toni Stössl alias Stephan Zinner. Nächste Station ist das „Elternhaus“ der Hauptfigur, abseits des Filmgeschehens auch als Gruberhof bezeichnet. Die Geschichte des heute noch bewirtschafteten Bauernhauses reicht bis ins 15. Jahrhundert zurück. Gedreht wurde unter anderem in der Stube, die sich – wenn die Scheinwerfer aus sind – wieder zur Jausenstation verwandelt.

Ganztageswanderung „Auf den Spuren der Bergwacht“
Termin: jeden Freitag von Mitte Juni bis Mitte Oktober (abhängig von der aktuellen Schneelage)
Treffpunkt: 9 Uhr, Talstation Gletscherbahn (Auffahrt mit dem Linienbus möglich)
Anmeldung bis jeweils Donnerstag, 16 Uhr, im Tourismusverband Ramsau am Dachstein (ÖW)

Inhalt dieser Seite: Drehort Bergwacht, Drehort Ramsau, Bergwacht Drehorte, Bergwacht Drehort, Drehorte Bergwacht, Drehort Steiermark, Steiermark Drehorte