Beliebte Reiseziele für Familienurlaub in Tirol

Familienreiseziele Sommer in Tirol: Auch freche kleine Hexen (und Zauberer) machen Urlaub
12 Dörfer, 21 Hotels, 60 begeisterte Betreuerinnen und 12 Wochen lang unvergessliche, "verzauberte" Urlaubsabenteuer in den Tiroler Bergen – so lautet das kleine "Hexeneinmaleins" bei den beliebten Reisezielen für Family Tirol. Natürlich qualitätsgeprüft!
Naturnah, qualitätsgeprüft und randvoll mit immer neuen Ferienabenteuern für die Kids, aber auch für Mama & Papa – das sind jene Eigenschaften, die das Angebot der Spezialisten von Family Tirol im Familienreiseziel Tirol so unverwechselbar machen. 12 Dörfer und 21 Hotels in Tirol haben sich ganz dem Thema Familienurlaub verschrieben und wissen genau, was sich Kinder und ihre Eltern wünschen, wenn sie gemeinsam an beliebte Reiseziele für Familienurlaub verreisen.

Beliebte Reiseziele mit Inklusiv-Familienspaß in allen Kategorien

Die 12 qualitätsgeprüften Family Tirol Dörfer (Kappl/See, Serfaus, Fiss, Tannheimertal, Silberregion Karwendel, Achensee, Tux-Finkenberg, Zell-Gerlos, Ferienland Kufstein, Familienregion Wilder Kaiser, Pillerseetal, Hochpustertal/Osttirol) bieten Ferienunterkünfte in allen Kategorien: Vom Bauernhof über familiäre Appartements, Gasthöfe und Pensionen bis hin zu Hotels reicht die Palette – so kann jeder seinen ganz persönlichen "Traumurlaub" auswählen. Und egal in welchem Partnerbetrieb man wohnt – die Teilnahme an den Family Tirol Programmen, für die jedes Jahr ein neues Motto kreiert wird, ist immer inkludiert.

Familienurlaub Sommer: 12 Wochen lang Programm mit Hexe Klara & Co.
12 Wochen im Sommer und Herbst lädt das Family Tirol-Programm an 5 Tagen in der Woche alle Kids von 5 – 16 Jahren zu spannenden Entdeckungsreisen in die Natur. Gemeinsam mit den sympathischen Betreuern und Betreuerinnen, die regelmäßig Schulungen absolvieren, erleben die Kinder an jedem Tag ein neues Abenteuer: Floßfahrten und Insektenkongresse, Kinderklettern, Sagenwanderungen, eine Kristallsuche und vieles mehr steht auf dem Programm.

Jedes Jahr entwickeln die Spezialisten von Family Tirol gemeinsam mit Natur- und Spielpädagogen ein neues Motto: In dieser Saison stellt Hexe Klara eindrucksvoll unter Beweis, dass es im Tiroler Sommer mindestens so "zauberhaft" zugeht wie in der berühmten Zauberschule Hogwarts.

Die kleine Tiroler Hexe Klara übt noch: Das Besenreiten funktioniert schon recht gut, auch in Sachen Zaubersprüche macht ihr niemand etwas vor – wenn da nur nicht die verflixten Zaubertränke wären! Jetzt ist schon wieder der Kessel in die Luft geflogen. Und in dem ganzen Durcheinader hat sich auch noch Katze Hermine die Pfote verstaucht. Klara braucht nun aber wirklich einen Zaubertrank für die kleine Samtpfote. Und siehe da, mit Ur-Ur-Urgroßmutters Zauberbuch gelingt es! Jetzt darf Klara all ihr Wissen an kleine Zauberlehrlinge weitergeben. Besenpolo und Kräuterkunde, Zaubersprüche und mehr – die kleinen Family Tirol-Gäste dürfen sich auf einen wahrhaft verzauberten Tag freuen.

Im Gegensatz zum Kinderanimationsprogramm vieler Ferienclubs steht bei Family Tirol die ganze Familie im Mittelpunkt: Neben den Abenteuern, bei denen Eltern strengstens verboten sind, gibt es viel gemeinsam zu erleben: Nachtwanderungen, Theateraufführungen oder die großen Spielefeste, die in jedem Ort zweimal im Sommer stattfinden, machen den Urlaub zum unvergesslichen Erlebnis für Groß und Klein. Natürlich kostenlos.

3, 4, oder 5 Kinderkronen für 21 Hotels
Für all jene, die im Urlaub Hotelkomfort schätzen, ist das Angebot der Family Tirol – Hotels genau richtig: Die Auszeichnung mit 3, 4 oder 5 Kinderkronen informiert über das breite Angebot der Familienspezialisten: Von der kindergerechten Ausstattung über ein riesiges Spiele-Angebot bis hin zur Kinder- und Babybetreuung reicht die Palette.
Mit der Hexe Klara zu beliebten Reisezielen in Tirol mit der Familie. (Tirol Tourismus)

Familienreiseziel Bauernhof in Tirol

Ein Urlaub am Bauernhof im Reiseziel Tirol lässt Kinderaugen strahlen: Schließlich erlebt man hier die größten Abenteuer! Den Hühnern hinterherjagen, sich im Heu verstecken, die Frühstücksmilch selbst melken und in Gummistiefeln im Matsch toben.

Während Mama und Papa noch in den Federn liegen, haben die kleinen Gäste  schon die frischen Eier aus dem Hühnerstall geholt, gemeinsam zubereitet und sitzen jetzt gemütlich mit Bäuerin Anna am Frühstückstisch.
Ruhig ist es noch, nur der Hofhund tollt schon über die Wiese. Lange wird die Stille nicht anhalten, zu viel gibt es bei einem Urlaub am Bauernhof zu entdecken: im Stall hat jedes Gästekind sein eigenes Pflegetier, das schon auf Futter und Streicheleinheiten wartet. Auch die süßen Kaninchen wollen besucht werden und auf Heuballen klettern, das war auch schon abgemacht…

Etwa 370 Urlaubshöfe gibt es in Tirol, mit unterschiedlichen Schwerpunkten: 24 Höfe haben sich etwa speziell auf die Bedürfnisse von Kindern eingestellt. Von kindgerechter Ausstattung, Babyflaschen, passender Literatur bis hin zum eigenen Pflegetier wird den kleinen Bäuerinnen und Bauern alles geboten. Außerdem liegen die Höfe immer in verkehrsberuhigter Lage und bieten jede Menge Wiesen und Spielplätze, auf denen sich die Kinder nach Herzenslust austoben können. Oft sind die Kinderhöfe zusätzlich Reitbauernhöfe, auf denen die bäuerliche Welt dann auch noch hoch zu Ross erkundet werden kann. Ein doppeltes Vergnügen!

Neben Baby- und Kinderbauernhöfen, Almen, barrierefreien Bauernhöfen und mehr gibt es auch Höfe, auf denen die Gesundheit besonders im Fokus steht: hier werden etwa entspannende Heubäder angeboten, der Duft, Geschmack und die Wirkung verschiedener Kräuter getestet und selbstverständlich nur die besten Bioprodukte im Familienreiseziel genossen. 

Silberregion Karwendel, Österreich

Beliebtes Familien Reiseziel Tirol - günstige Pauschalangebote und kostenloser Skikurs für Kinder