Schweiz Chalet

beliebte Reiseziele Schweiz im Winter: Chalets und Hütten in den Bergen.

Beliebte Reiseziele Schweiz: Eiger

Reise Schweiz: Hüttenzauber am Eiger
Bis vor kurzem war die Fassade des Berghauses Bort von Regen, Wind und Sonne dunkel verwittert. Das nun sandgestrahlte, helle Tannenholz zieht die Blicke der in Gondeln vorbeischwebenden Skifahrer auf sich. Das grosse Holzchalet mit den roten Fensterläden steht auf der Firstpiste oberhalb vom beliebten Reiseziel Grindelwald und zieht immer mehr sonnenhungrige Gäste an, denn hier sitzt man auf der Ehrentribüne und als Bühnenstar waltet die Berner Oberländer Bergwelt mit der Eigernordwand als Hauptdarstellerin. Der Blick ist frei auf den Grossen Grindelwaldgletscher, das Wetterhorn (3692m), das Schreckhorn (4078m) sowie die Eigernordwand (3970). Beliebte Reiseziele Schweiz. Man staunt, bleibt, blinzelt in die Sonne und geniesst. Ab und zu hört man das Krachen eines Gletscherabbruchs, sieht dann aber wegen der Schallverzögerung nur noch die zu Eiskrümeln zerschlagenen Eisbrocken, die sich wie ein Wasserfluss zu Tal schlängeln.
Seit Claudia und Bruno Brawand den Restaurantbetrieb mit Hotelzimmern übernommen haben, erlebt man exemplarisch die Verbindung von Tradition und Moderne. In der Gaststube erwärmen die Flammen, die in einem Schwedenofen züngeln, den ganzen Raum mit zwei Bars und Esstischen. Das Intérieur ist funktional, in heller Holzfarbe: „Wir haben die Tische und Stühle eigens für unseren Betrieb herstellen lassen, damit alles gut zusammenspielt", erklärt die 29-jährige Chefin Claudia Brawand. Sie hat ihren Mann in der Hotelfachschule kennen gelernt und wirtet mit ihm zusammen seit fünf Jahren im „Bort". Bruno ist der Urenkel von Friedrich Brawand, der 1947 auf seinem Bergbauernland gleichzeitig mit dem Bau der Firstbahn das Berghaus erbauen liess. Er ist einer der jungen Vertreter der Schweizer Berggastronomie, der in die Welt hinauszog, Erfahrungen sammelte, aber wieder zurück zu seinen Wurzeln ging und die Tradition weiterleben lässt.

Verbindung von Tradition und Moderne auch bei den kulinarischen Köstlichkeiten: Die Wandtafel preist den Nüsslisalat mit Kalbsleberli und Öfelchüechli an, Rösti mit Spiegelei und Speckstreifen, den Linseneintopf mit Rauchwürstli vom Grindelwalder Metzger. Aber es gibt auch Thai Curry und vor allem besten Wein, unter anderem auch in Magnumflaschen. Der Service ist sehr freundlich und unkompliziert und hat auch einmal Zeit für einen Schwatz. Tolles Winter Reiseziel.

Zimmer mit Alkoven
Natürlich sind die Raumverhältnisse der Gästezimmer eines über 60-jährigen Chalet nicht grosszügig bemessen. Das hat die Phantasie des Wirtepaares beflügelt. In den Viererzimmern können sich die müden Skifahrer in Zweierbetten, aber auch in alkovenähnliche Einzelbetträume zurückziehen und die Aussicht geniessen. Betten, die ungebraucht bleiben, können in den Alkoven zu Sofas umgewandelt werden, wo es einen richtig hinzieht, um ein Buch zu lesen oder mit den Zimmergenossen zu schwatzen. Auch hier helles Holz und viel Weiss, helle Bettwäsche, alles funktional und offen, keine Schranktüren werden irgendwann staubigen Bergmief aufkommen lassen. Nur ab und zu erinnert ein verwitterter Holzbalken als Gestaltungselement an alte Zeiten.

Berghaus Bort (1570 m.ü.M.), Erreichbarkeit: Bort, erste Station der Firstbahn.
Kinderspielplatz: „Alpenspielplatz", u.a. mit Türmen und Seilen zum Klettern
Sportmöglichkeiten: Gondelbahn, Skipiste, Winterwanderweg, Schlittelbahn, Schneeschuhtrails (Quelle: Schweiz Tourismus)

beliebte Reiseziele Schweiz Grindelwald, (c) Schweiz Tourismus

Inhalt dieser Seite: beliebte Reiseziele Schweiz, Schweiz Bort, Bort Eiger, Eiger Schweiz, Schweiz Chalet, Chalet Bort, Reise Schweiz, Schweiz Winter, Winterreisen Schweiz, Winter Reise Schweiz, Eiger Winter