Sommer Reise Österreich

Die Silberregion Karwendel in Tirol gehört auch im Sommer zu den beliebten Reisezielen.

Gratis Kinderskikurs in der Silberregion Karwendel

Familienreise Tirol: Kinder lernen Skifahren kostenlos
„Klein aber flitzschnell“, so sind diesen Winter Ihre Kleinen auf der Skipiste unterwegs, wenn sie bei den Skischulen in der Silberregion Karwendel das Skifahren lernen. Packen Sie ihre Koffer für eine Tirol Reise und planen Sie den Skiurlaub mit Kindern in der Tiroler Ferienregion, um Ihren Kindern die Möglichkeit zu geben das Skifahren richtig zu lernen. In jeder Skikurswoche teilen die Skischulen die Kinder entsprechend ihrem Fahrkönnen in die richtige Skigruppe ein (Anfänger, Fortgeschrittene) und der Winterspass kann beginnen. Daß die richtige Skiausbildung nicht teuer sein musst beweist das folgende Angebot: Für Gäste der Region bezahlt der Tourismusverband Silberregion Karwendel bei einem einwöchigen Urlaub den Skikurs, samt und Skipass für die Anfängerlifte. Der Wert des Skikurspakets beträgt rund 200 Euro pro Kind.
Also raus aus Ihrer Heimat und ab ins Skilernverngügen in die Silberregion Karwendel. Genießen Sie bei der Winterreise auch die gemütlichen Gasthöfe, Pensionen oder Familienappartments, in denen Sie sich bestens nach einem anstrengenden Skitag erholen können. Es gibt auch zahlreiche Unterkünfte direkt neben den familienfreundlichen Pisten. So kann man als Eltern getrost die Kinder bei der Skischule lassen und selbst die Zeit bei einem Saunabesuch oder im Schwimmbad zur Erholung nutzen.

Die Skikurse finden an verschiedenen Orten der Region statt. Als Gast wählen Sie nach Belieben aus den beschneiten Skipisten aus: Soll es der breite Übungshang in Stans sein (mehr hier: Skigebiet Stans), das Schwazer Skigebiet Kellerjoch, wo auch die Erwachsenen Ihre Liebe zum Skifahren ausleben können oder einer der Skigebiete im idyllischem Dorf Weerberg, wo der Panoramablick im Skigebiet Weerbeerg alleine schon ein Urlaubsvergnügen darstellt? Für die aktiven Skifahrer, die Nachts nicht schlafen können, weil Ihre Beine den Drang zum Wedeln verspüren, heisst es „Ab zum Nachtskilauf in Stans“, wo der mit Lichtern übergossene Skihügel wartet.

Am Ende der Skikurswoche heisst es „auf die Plätze fertig los“: So wie die echten Rennprofis messen sich die Nachwuchsskifahrer beim Abschlussrennen. Das Maskottchen Karwendolin steht natürlich im Zielbereich dabei und feuert an. Er ist auch derjenige, der die Medaillen bei der Siegerehrung verteilt und das beliebteste Fotomotiv der Kinder. Viele Kinder waren nach dem Anfängerkurs im nächsten Jahr beim Fortgeschrittenenkurs dabei und konnten die Zeit verbessern.

Die kostenlosen Kinderskikurse finden fast den gesamten Winter statt. Besonders zu empfehlen sind die Skikurswochen Mitte Januar, da sind die Unterkünfte billiger und der Ansturm auf der Piste kleiner. Vielleicht eine Überlegung wert, bei der Urlaubsplanung. Auch sehr interessant: Rodelurlaub in der Silberregion Karwendel - es gibt keine Region mit so vielen Rodelbahnen! Weitere Detailinformationen zum Kinder Skikurs

beliebtes Reiseziel Familien: Silberregion Karwendel

kostenlos anfragen

... ja, da möchte ich hin! Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich Prospekte und preiswerte Angebote zu.

Inhalt dieser Seite: beliebtes Reiseziel Familien, Silberregion Karwendel Reiseziel, Familien Reiseziel Tirol, kostenlos Skikurs, Familien Reiseziel Winter