Beliebtes Reiseziel in Deutschland: Garmisch Partenkirchen im Winter

Garmisch Partenkirchen in Bayern als Outdoor-Paradies für Ganzjahressport
Die Vielfalt der alpinen Natur rund um Garmisch-Partenkirchen bietet Freizeitsportlern spannende Aktivitäten für eine Winterreise.

beliebtes Reiseziel Winter in Bayern
Schon mehrere weltweit anerkannte Ski-Wettkämpfe wurden in Garmisch Partenkirchen veranstaltet. So war der Ort am Rand der bayerischen Alpen auch Austragungsort der FIS Alpinen Ski-WM 2011. Insofern punktet Deutschlands Top-Skiort mit abwechslungsreichen und schneesicheren Pistenrevieren im Winter Reiseziel Bayern. Das Classic-Gebiet rund um Eckbauer, Hausberg, Kreuzeck und Alpspitze bietet mit seinen fast vierzig Pistenkilometern sowohl Anfängern als auch Könnern variantenreiche Abfahrten. Skicracks lieben die Piste vom Kreuzjoch-Gipfel. Dort startet die rasante Kandahar, die zu den anspruchsvollsten Strecken im Skiweltcup zählt. Schon seit einigen Jahren bieten die Beschneiungsanlagen an der Olympia- und der Kandahar-Piste Abfahrtsspaß bis ins Tal. Mit der neuen Beschneiung der Dreh am Hausberg ist nun die dritte Talabfahrt in Garmisch-Partenkirchen möglich. Sicher kann die Anzahl der Pistenkilometer nicht mit den großen Skigebieten in Österreich mithalten, aber für einen Kurz-Skiurlaub reicht es sicherlich. Und dann gibt es da auch noch den Gletscher: Auf dem Zugspitzplatt, Deutschlands einzigem Gletscherskigebiet, ist Schnee garantiert. Hier läuft der Liftbetrieb in der Regel von Mitte November bis Anfang Mai. Ganz nach Gusto und Können schwingen die Schneesportler über die sanften Abfahrten am Fuße des Schneefernerkopfes oder carven auf den rasanten Pisten bis ins Brunntal. Zu den Highlights für Snowboarder und Freestyler zählt der Terrain Park mit unzähligen Sprüngen und Rails. Eines haben alle Wintersportler auf der Zugspitze gemeinsam: Den grandiosen 360-Grad-Blick über die gesamten Alpengipfel.
Auch Liebhaber nordischer Disziplinen sind in Garmisch-Partenkirchen an der richtigen Adresse. Bis nach Grainau führt das präparierte Loipennetz von Garmisch-Partenkirchen. Konditionsstarke Langläufer finden auf den Strecken von Kaltenbrunn über Klais bis nach Krün erstklassige Reviere. Auf die sanfte Tour geht es bei Schneeschuhwanderungen durch die romantische Winterlandschaft des Loisachtals. Und Nordic-Fans, die den erfolgreichen, deutschen Biathleten einmal nacheifern wollen, können dies beim Gästebiathlon im Stadion Kaltenbrunn. Wer sich auf dem Eis bewegen möchte, dem stehen Eisstockschießen, Curling, Eislaufen und Eishockey offen. Garmisch-Partenkirchen bietet eben allen Sportlern maßgeschneiderte Herausforderungen, lautet der Tenor vom Tourismusverband Garmisch Partenkirchen.

Inhalt dieser Seite: beliebte Reiseziele Winter, beliebte Reiseziele Garmisch Partenkirchen, Garmisch Bayern, beliebtes Reiseziel Garmisch, Garmisch Deutschland, Garmisch im Winter, Reiseziel Garmisch

Sportlich, spannend, sehenswert: Beliebtes Reiseziel Garmisch-Partenkirchen im Winter - die Top-Veranstaltungen
Der erste Schnee ist gefallen – Zeit für Vorfreude und Vorbereitungen auf die kommende Wintersaison. In Garmisch-Partenkirchen – Deutschlands Wintersportort Nummer eins – ist der Veranstaltungskalender bereits prall gefüllt: Mit Spitzensport wie beim Neujahrsspringen oder beim FIS Alpinen Ski Weltcup, mit kernig-bayerischen Events wie beim Hornschlittenrennen am Dreikönigstag, mit Weltklasse-Kultur wie beim Moscow Circus on Ice und natürlich mit Weihnachtszauber, wo er am allerschönsten ist – inmitten der bayerischen Alpen im tief verschneiten Winterparadies am Fuß der Zugspitze.

Weihnachtszauber der alpenländischen Art

Adventsmusik, Krippenschau und Pferdeschlitten in glitzernder Schneelandschaft – in Garmisch-Partenkirchen steckt die Weihnachtszeit noch voller Romantik und Besinnlichkeit. Die Christkindlmärkte in der Garmischer Fußgängerzone und in Partenkirchens historischer Ludwigstraße laden zum Schlemmen und Bummeln ein. Alpenländische Musik, festlich geschmückte Stände mit Kunsthandwerk und kulinarischen Spezialitäten der Region und die Lüftlmalerei der Häuserfassaden im Lichterglanz der Weihnachtsbäume machen den besonderen Zauber aus.

Wintersport Best of Class
Im beliebten Reiseziel Garmisch-Partenkirchen bietet die kommende Wintersaison wieder viele Möglichkeiten, Sportstars live zu erleben. Großartige Stimmung erwartet Gäste und Sportler beim Neujahrspringen im Rahmen der weltbekannten Vierschanzentournee am 1. Januar auf der neuen Olympiaschanze. Als urbayerisches Spektakel begeistert dann am 6. Januar die Meisterschaft im Hornschlittenrennen: Auf abenteuerlichen Konstruktionen, deren Kufenform an das Gamshorn erinnert, rasen die Anwärter auf den Titel des bayerischen Meisters mit bis zu 100 Stundenkilometern ins Tal.