Ausflugsziel Wasserfälle Barbian

Beliebte Reiseziele in Südtirol: Die Wasserfälle in Barbian und der Weiler Dreikirchen

Beliebtes Reiseziel und Ausflugsziel in Südtirol mit der ganzen Familie
Die Wasserfälle in Barbian gehören zu den beeindruckensten Reisezielen in Südtirol. Über einen sehr schönen Wanderweg kommt man zu mehreren Wasserfällen, der untere Barbianer Wasserfall hat eine Fallhöhe von 85 Metern. Darüber befinden sich weitere Wasserfälle, so dass insgesamt 200 Höhenmeter mit Wasserfällen überwunden werden.

Wie sind die Wasserfälle in Barbian zu erreichen?
Von Barbian kann man zu Fuß in rund 30 Minuten zum unteren Wasserfall wandern. Am besten parkt man das Auto im kleinen Ortskern Barbian auf einem der öffentlichen Parkplätze.
Mit dem Auto erreicht man Barbian von Deutschland aus via Innsbruck, Brenner und weiter auf der Autobahn in Richtung Bozen. Hinter Brixen nimmt man die Ausfahrt Klausen und folgt dann der Bundesstrasse nach Süden. Hier zweigt dann rechts die Bergstrasse nach Barbian ab.

Wanderung zu den bekannten Wasserfällen von Barbian
Nach der Bewunderung des schiefen Kirchturm von Barbian wandert man in Richtung Ortsende. Hier zweigt rechts der Wanderweg "Wasserfallweg" zum unteren Wasserfall von Barbian ab. Diesen wandert man hinauf. Der Wandersteig unterhalb des Wasserfall ist landschaftlich schon eindrucksvoll, viele große Felsblöcke säumen den Bergweg. Immer lauter wird das Tosen des Wasserfalls und dann steht man direkt davor: Eine meterhohe steile Felswand tut sich auf. Mittendrin fällt das Wasser des Ganderbach sagenhafte 85 Meter in einem Stück Richtung Eisacktal.

Nach einer kurzen Rast beim Wasserspektakel wandern wir weiter hinauf. Über einen schöna angelegten Steig geht es hinauf zu weiteren Wasserfällen. Besonders erwähnenswert ist der obere Wasserfall, der es nochmal auf rund 45 Meter Fallhöhe bringt. Ein sehr idyllischer Platz zum Rasten.

Ausflugsziel Dreikirchen
Die Wasserfälle in Barbian gehören für uns zu den beliebten Reisezielen in Südtirol. Landschaftlich eindrucksvolle Naturjuwele, die durch einen besonder schön angelegten Wandersteig erreichbar sind. Unser Tipp: Wer nach rund 300 Höhenmeter Aufstieg noch Kraft in den Beinen hat, sollte den Rückweg über den Weiler Dreikirchen machen. Dort sind drei Kirchen ineinander verbaut - schon Sigmund Freud verbrachte hier seinen Sommerurlaub. Ein idyllisches Plätzchen! In Klausen und Umgebung wurde übrigens das Brauchtum des Törggelen erfunden. Hier mehr dazu unter Törgellen Südtirol

Weitere beliebte Reiseziele in Südtirol

In Südtirol rund um Gröden locken neben den Bergen viele hochkarätige Hotels für eine Wellnessreise

Sagenumwoben, Kriegsschauplatz und UNESCO Welterbe: Die Berge der Dolomiten in Südtirol

Waalwege, Wein und Kultur im Vinschau: Das Tal zwischen Meran und der Schweiz ist ein beliebtes Reiseziel

Inhalt dieser Seite: Wasserfall Südtirol, Barbian Wasserfälle, Wasserfallweg Südtirol, Reiseziel Südtirol, Reise Südtirol, Wasserfall Wandern Südtirol