Reiseziel Riedenburg im Altmühltal

beliebte Reiseziele Bayern: Riedenburg im Altmühltal

Mittelalterliches Reiseziel Riedenburg in Bayern
Heimelig und idyllisch präsentiert sich bei einer Deutschlandreise der Ort Riedenburg im Altmühltal. Viele historische Häuser sind hier schmuck herausgeputzt. Rund um den schönen Marktplatz reihen sie sich auf. Überragt von der Rosenburg und den beiden Ruinen.
Wir möchten mehr als nur den Altmühltalradweg und den Naturpark Altmühltal vorstellen und sind auf Spurensuche gegangen.
Wer eine Reise nach Riedenburg unternimmt braucht mehr Zeit, als einen Tag, um den Ort zu entdecken und die Sehenswürdigkeiten zu sehen. Ganz zu schweigen vom Probieren der Biere.

Reiseziel Bier?
In Riedenburg kann man sich an lauen Sommerabenden nicht nur den Biergarten und das bayerische Lokal in der perfekten bayerischen Kulisse aussuchen, sondern auch das Bier. Zwei Brauereien gibt es alleine in Riedenburg - und das bei weniger als 6000 Einwohnern. Die Privatbrauerei Riemhofer stellt alleine 8 Biersorten her. Dazu kommen die 11 Biersorten vom Riedenburger Brauhaus. Das Riedenburger Brauhaus ist eine besondere Brauerei. Michael Krüger hat sich ökologische Biere spezialisiert, die aus Urgetreide, Emmer, Einkorn und auch Dinkel gebraut werden. Zu den Biersorten der lokalen Brauereien kommen die Biere von "außen" dazu. So gibt es dann in der Fasslwirtschaft sage und schreibe 100 unterschiedliche Biere.

Was gibt es in Riedenburg zu sehen?
Unbedingt zu empfehlen ist ein Stadtrundgang durch die historischen Gassen von Riedenburg. Am besten verbunden mit einer Einkehr - z.B am Marktplatz im Brauereigasthof Schwan. Wer mehr Zeit hat, darf die Rosenburg nicht auslassen. Die Greifvogelvorführungen sind sehr empfehlenswert. Wer gerne in Riedenburg wandern möchte, sollte den drei Burgen Weg wandern. In gut 1,5 Stunden sind die Rosenburg, die Ruine Tachenstein und die Ruine Rabenstein zu erwandern. Interessant ist auch die Tropfsteinhöhle - das Schulerloch. Auch zu Riedenburg gehört der Ort Essing, wo die schöne Burg Prunn steht. Diese kann man perfekt auf einer kleinen Radtour von Riedenburg nach Kelheim erreichen. Zu entdecken gibt es hier eine Klamm und die Blautopfquelle. Wir stellen sie vor.
Bei einer Radtour am Main Donau Kanal flußaufwärts finden wir den Badesee St. Agatha samt Teufelsfelsen und schöne Landschaft fern vom Trubel des Radweg.

Mehr Reiseziele in Bayern

Die schönsten Radtouren in Riedenburg:

Radreise Bayern - Altmühltal

Das schönste Stück auf dem Altmühltalradweg: Von Riedenburg zur Burg Prunn, nach Essing und Kelheim

 
Radreise Bayern - Altmühltal

Schlössertour rund um Riedenburg mit dem Rad: Auf dem Altmühltalradweg und durch das Schambachtal

 

Die schönsten Reiseziele in Riedenburg:

Reiseziel Bayern - Riedenburg

Sehenswürdigkeit und Ausflugsziel: Die Burg Prunn im Altmühltal

 
Reiseziel Bayern - Riedenburg

Sehr kurzweilig: Die Greifvogelvorführung auf Schloss Rosenburg im Altmühltal

 
Reiseziel Bayern - Kelheim

Eines der beliebtesten Reiseziele in Bayern: Die Befreiungshalle in Kelheim zwischen Donau & Altmühl

 

Die schönsten Wanderungen im Altmühltal:

Wanderreise Bayern - Altmühltal

Im Altmühltal wandern: Wanderweg durch die Klamm zwischen Riedenburg und Einthal

 
Wanderreise Bayern - Altmühltal

Im Altmühltal wandern: Von Riedenburg zur Rosenburg und zwei Burgruinen wandern

 
Wanderreise Bayern - Donau

Zum weltbekannten Donaudurchbruch wandern: Am Wanderweg von Kelheim im Donautal nach Weltenburg

 
Naturreise Bayern - Altmühltal

Kleinod im Altmühltal: Das Naturdenkmal Blautopf mit der Blautopfquelle in Essing

 

Inhalt dieser Seite: Reise Riedenburg, Reiseziel Riedenburg, Reiseziel Altmühltal, Reise Altmühltal, Reiseziel Kelheim, Ausflugsziele Bayern, Reise Bayern