Gardasee Wanderung am Monte Brione

Reiseziel Gardasee - Monte Brione Wanderung

Wanderreise Gardasee: Auf den Monte Brione wandern
Eine wunderbare aussichtsreiche und ganzjährig mögliche Wanderung beginnt direkt am Gardasee auf den Monte Brione! In Riva del Garda startet man an Hafen St. Nicolo. Hinter dem Hafen beginnt der Fuß- und Radweg nach Torbole. Sobald man rund 50 Meter von der Strasse weg ist, zeigt ein Wanderwegweiser nach links den Wanderweg hinauf zum Monte Brione. Zuerst wandert man auf Steinstufen hinauf. Bald lichten sich die steinernen Gänge und man gelangt in einen Wald hinein. Nach rund 100 Höhenmetern sieht man bereits wunderschön blau den Gardasee zu Füßen. Und so bleibt es auch für die nächsten Meter auf diesem Wanderweg im Gardaseegebiet. Bald sind die ersten Bunker aus dem Krieg zu sehen. Sie wurden 2014 renoviert und sollen so der Nachwelt erhalten bleiben. Hier vorbei und weiter hinauf in Richtung Naturschutzgebiet Brione, das 1986 errichtet wurde. Immer wieder lohnt sich ein Blick zurück auf den See. Zur rechten Seite fällt der Monte Brione sehr steil hinab. Zum Glück gibt es eine gute Sicherung mit Netzen und Geländer, so daß man an den meisten Stellen gar nicht hinunterfallen kann. Trotzdem sollte man gut auf mitwandernde Kinder aufpassen. Über große Stufen wandert man im Eichenwald hinauf. Auf halber Strecke der Wanderung sind zur linken die Anbauflächen von Olivenbäumen zu sehen.
Nach insgesamt 300 Höhenmetern ist der Gipfel erreicht. Ein Kreuz ziert den Gipfelbereich, es wird jedoch noch von den Sendeanlagen mit den meterhohen Masten überragt. Ein Pause lohnt sich wenige Meter unterhalb auf einem weiteren Bunker. Die Betondecke bietet eine große ebene Fläche, wo man gerade im Frühjahr sehr schön die Sonne geniessen kann. Zurück wird auf dem gleichen Wanderweg gewandert. Wer möchte kann alternativ auf der geteerten Strasse durch die Olivenplantagen hinunterwandern.
Eine tolle Rundwanderung, die mit weniger als 500 Metern Höhenunterschied nicht zu anspruchsvoll ist. Man kann die Wanderung mit dem Besuch des  Wasserfall Varone in Riva kombinieren, der nur wenige Kilometer mit dem Auto gut zu erreichen ist. Monte Brione und Wasserfall Varone sind beliebte Reiseziele in der Gardasee-Region.