Radfahren Altmühltal: Von Riedenburg nach Kelheim

Radreise Bayern - Von Riedenburg auf dem Altmühltal Radweg zur Burg Prunn, mit dem Fahrrad nach Essing und Kelheim samt Befreiungshalle

Auf dem Altmühlradweg zur Burg Brunn und dem Bilderbuchidyll Essing nach Kelheim zur Befreungshalle
Das wohl beeindruckendste Stück mit dem Rad im Altmühltal führt vom historischen "Drei-Burgen-Ort" Riedenburg vorbei an der einmaligen Burg Prunn, dem von Jurafelsen geschmückten Ort Essing samt bewundernswerter Holzbrücke Tatzlwurm bis nach Kelheim mit seiner Befreiungshalle. Für die rund 17 Kilometer lange Etappe am Altmühlradweg braucht man einen Tag, um sich zumindest die wichtigsten Sehenswürdigkeiten am Wegrand anzuschauen - und das lohnt sich! Wir machen diese Radtour als Runde ab Riedenburg. Wir waren unterwegs auf den Radweg und zeigen, was man unterwegs anschauen sollte.

Mit dem Rad von Riedenburg zur Burg Prunn
Die ersten fünf Kilometer führen entlang des nördlichen Ufers an der Altmühl in das Dorf Prunn. Am Ortsende ist schon von weitem die besonders eindrucksvolle Burg Prunn zu sehen. Ein Wanderweg beginnt direkt am Radweg, also aufpassen, damit man nicht vorbeirollt. Vom Tal sind es 20 Minuten zum Hinaufgehen. Die Burg ist ein beliebtes Reiseziel in Bayern. Viele Besucher kommen nur wegen der Burg für einen Ausflug. Unten auf dieser Seite finden Sie alle Informationen über die Burg Prunn!
Nach der Burgbesichtigung fahren mit dem Fahrrad weiter. Es geht nach Essing.

Fahrradtour im Altmühltal von Prunn nach Essing

Weitere 5 Kilometer liegen vor uns. Gleich am Eingang von Essing bestaunen wir die Holzbrücke über den Kanal. Sie gehrt zu den längsten Holzbrücken in Europa! Die Fußgängerbrücke Tatzlwurm ist eine Attraktion für sich. In einigen "Auf" und "Ab" kommt man an das andere Ufer. Die Brücke wird benutzt, auch wenn man eigentlich gar nicht ans andere Ufer möchte. Kurz darauf ist die nächste Brücke in Sicht. Sie führt zum Marktplatz in den Ort Essing. Essing liegt direkt an einer Felskette von Jurafelsen und bietet damit eine schöne Kulisse. Die Wohnhäuser schmiegen sich an den Jurakalk. Sollte man unbedingt gesehen haben. In Essing rollen wir durch die historischen Gassen und erreichen so Altessing.

In den Biergarten Gasthof Ehrl
Direkt am Radweg entdecken wir einen schönen Biergarten: Massive Eichenholz Bierbänke und - tische unter schattigen Kastanienbäumen. Runter vom Fahrrad und hinein. Es gibt gute bayerische Brotzeit. Die Wirtsleute Ehrl schlachten selbst und bringen die frischen Sachen auf den Tisch. Besonders gut hat uns der bayerische Wurtsalat und die Brotzeitplatte geschmeckt. Mit gutem bayerischen Leberkäse, zweierlei Sulzen, Speck und Streichwurst. Dazu gibt es regionales Bier. Besonders süffig ist das "Deiflbier" aus der wenige Kilometer entfernten Privatbrauerei Schneider in Essing. Unbedingt probieren.

Mit dem Fahrrad nach Kelheim
Nach der Pause radeln wir die restlichen 7 Kilometer nach Kelheim. Dort lohnt sich ein Stadtrundgang - und natürlich der Besuch der Befreiungshalle. Auch dazu gibt es einen eigenen Artikel hier unten auf dieser Seite. Die Zeit sollte man sich nehmen.

Nach der Besichigung des bekannten Denkmals bummeln wir durch die Gassen von Kelheim. Es gibt auch viele Cafes zum Sitzen im Freien. Wir suchen nach einem Biergarten, den es natürlich auch gibt. Schliesslich hat auch Kelheim eine "eigene" Brauerei. Zurück geht es dann die 17 Kilometer wieder auf dem Altmühltalradweg.

Mehr Informationen über das Altmühltal
Und hier noch weiter Idee für eine Bayern Reise

Reiseziel Bayern - Riedenburg

Sehenswürdigkeit und Ausflugsziel: Die Burg Prunn im Altmühltal

 
Reiseziel Bayern - Kelheim

Eines der beliebtesten Reiseziele in Bayern: Die Befreiungshalle in Kelheim zwischen Donau & Altmühl

 
Radreise Bayern - Altmühltal

Schlössertour rund um Riedenburg mit dem Rad: Auf dem Altmühltalradweg und durch das Schambachtal

 

Inhalt dieser Seite: Radfahren Altmühltal, Radtour Burg Prunn, Radtour Befreiungshalle,  Radfahren Riedenburg, Radfahren Kelheim, Radreise Bayern, Radreise Altmühltal